IKO insulations datenschutzerklärung

1. Wer sind wir?

Wir sind IKO insulations. Gelegen in Wielewaalweg 3, 4791 PD Klundert (die Niederlande). Wir sind eingetragen im Handelsregister unter der Nummer BE406 317 459.

Im Rahmen unserer Tätigkeiten werden personenbezogene Daten erhoben, erfasst, offengelegt, oder anderweitig verarbeitet. Gemäß anwendbaren Datenschutzgesetzen sind wir gemeinsam mit der Hosting-Provider der Webseite als Verantwortlicher zu benennen betreffend die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten.

 

2. Wir wissen, dass der Schutz Ihres Privatlebens wichtig ist

Der Schutz Ihres Privatlebens und Ihrer personenbezogenen Daten im Einklang mit der anwendbaren Datenschutzgesetzgebung und insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) sowie ihren nationalen Umsetzungsvorschriften ist uns wichtig.

In dieser Datenschutzerklärung beschreiben wir, wie Ihre personenbezogenen Daten erhoben werden, wie und für welche Zwecke wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und gegenüber wem wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen könnten. Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen außerdem Auskunft über Ihre Rechte in Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Daher sollten Sie diese Datenschutzerklärung sehr sorgfältig lesen.

Von Zeit zu Zeit müssen wir diese Datenschutzerklärung anpassen. Die aktuellste Version unserer Datenschutzerklärung ist jeweils auf unserer Webseite https://www.enertherm.eu/ abrufbar. Wir raten Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu überprüfen. Auf Anfrage stellen wir Ihnen die aktuellste Version dieser Datenschutzerklärung zu.

Achtung: Indem Sie unsere https://www.enertherm.eu/ und uns Ihre personenbezogenen Daten mitteilen, nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten so erfolgt, wie sie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben wird.

Anmerkung: Das Vorstehende bedeutet keine “Einwilligung” zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn nicht ausdrücklich anders festgehalten, werden wir uns nicht auf den Rechtsgrund der Einwilligung stützen, um Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

 

3. Von wem erheben wir personenbezogenen Daten?

Im Rahmen unserer Dienstleistungen können wir personenbezogene Daten erheben betreffend:

  • Die Besucher unserer Webseite. Durch das Ausfüllen der Anmeldungsformulare, der Kontaktformulare oder durch die Registrierung auf der privaten Kommunikationsplattform “My IKO” auf der Webseite erhalten wir diese Daten.
  • Personen, die wir treffen, zum Beispiel, auf (Network)events und Messen.

 

4. Wie erheben wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir können auf unterschiedliche Weise Informationen über Sie zusammentragen:

  • Unmittelbar mittels Kontakte, beispielsweise beim Treffen von Ansprechpartnern auf einer Messe oder während Events, werden Daten von einer Visitenkarte oder Daten, die uns mündlich erteilt werden, von uns in unserem CRM-System verarbeitet.
  • Unmittelbar von Ihnen, wenn Sie unsere Webseite (https://www.enertherm.eu/) aufsuchen, die Infos enthalten kann, die Sie uns mit Hilfe von Kontaktformularen oder Anmeldeformularen mitteilen.
  • (Erwerb) von Dateien von anderen Unternehmen / Kunden. Diese Daten werden von unserem CRM-System verarbeite

 

5. Welche personenbezogenen Daten erheben wir und für welche Zwecke benutzen wir diese? 

Wir erheben über Sie folgende Informationen und verwenden diese zu folgenden Zwecken:

Personenbezogene Daten: Zwecke:
Ihre Identifikations- und Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder andere Kontaktinformationen) ·       Kundenverwaltung

·       Zu Marketingzwecken, zum Beispiel Verkaufsmailings, Telefonanrufe,…

Ihre IP-Adresse und Ihr Surfverhalten auf der Webseite ·       um unsere Dienste und deren Qualität zu verbessern

·       um unsere Webseite zu verbessern

 

Die Rechtsgrundlagen für diese Datenverarbeitung sind:

  • Kundenverwaltung, bei der wir auf die Durchführung unseres Auftrages vertrauen,
  • Marketing (über nicht-elektronische Mittel oder Anrufe): Wir vertrauen auf unser berechtigtes Interesse an Ihrer Zustimmung. Bedenken Sie, dass Sie das Recht haben, sich jederzeit abzumelden (siehe weiter unten).
  • Elektronisches Direktmarketing (Mailings). Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Zustimmung zurückzunehmen. Sie können dies per E-Mail (über info@enertherm.eu) oder durch das Ausfüllen unseres Kontaktformulars auf https://www.enertherm.eu/ mit der Mitteilung machen, dass Sie Ihre Zustimmung zurücknehmen möchten. Beim Eintreffen eines Mailings können Sie sich über die Abmeldetaste im Mailing abmelden.

 

6. Wem übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten? 

Im Rahmen der oben ausgeführten Zielsetzungen teilen wir Ihre personenbezogenen Daten manchmal Dritten, z.B. Dienstleister (zum Beispiel IT-Serviceprovider oder Marketingagenturen), mit.

Um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, werden wir wenn nötig dafür sorgen, dass geeignete vertragliche Garantien existieren, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten einem Dritten offenlegen. Wir werden zum Beispiel Datenverarbeitungsverträge mit den relevanten Dritten eingehen (um Einschränkungen betreffend Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und Obligationen betreffend den Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu vereinbaren).

 

7. Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht länger gespeichert, als es für die Zwecke, für welche sie verarbeitet werden, erforderlich ist (wir beziehen uns auf die oben unter Titel 5 aufgelisteten Zwecke). Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur länger speichern, falls wir dazu rechtlich verpflichtet sind, oder falls es notwendig ist, um unsere Interessen im Rahmen einer rechtlichen Streitigkeit (gerichtlich oder außergerichtlich) zu verteidigen.

Die untenstehenden Speicherfristen sind insbesondere anwendbar:

Personenbezogene Daten Speicherfrist
Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder sonstige Kontaktinformationen 2 Jahre
IP-Adresse und Surfverhalten 2 Jahre

 

8. Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten? 

Im Hinblick auf die von uns identifizierten Risiken werden wir geeignete administrative, technische und organisatorische Maßnahmen treffen, um eine genügende Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Wir schützen die personenbezogenen Daten, die übermittelt, gespeichert oder auf sonstige Weise verarbeitet werden, gegen Zerstörung, Verlust und Veränderung, sowie gegen unbefugte Offenlegung und unbefugten Zugang. Insbesondere haben wir folgende Maßnahmen getroffen: SSL for data transport.

Zusätzlich achten wir darauf, dass die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten richtig und auf dem neuesten Stand sind. Aus diesem Grund bitten wir Sie darum, uns über jegliche Änderung zu Ihren personenbezogenen Daten (wie zum Beispiel betreffend Ihre Kontaktdaten) zu informieren.

 

9. Welche Rechte haben Sie und wie können Sie diese ausüben?

Sie haben das Recht auf:

  • Information und Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten;
  • Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • Löschung Ihrer personenbezogenen Daten („Recht auf Vergessenwerden“);
  • Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • Datenübertragbarkeit, das heisst, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese Daten einem anderen Unternehmen zu übermitteln.

Um mehr über diese Rechte und ihre Anwendbarkeitsvoraussetzungen zu erfahren, insbesondere betreffend das Widerspruchsrecht, siehe Anhang 11.

Schließlich haben Sie das Recht, in Zusammenhang mit der von uns unternommenen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Belgian Privacy Commission einzureichen.

 

10. Kontakt

Falls Sie irgendwelche Fragen, Kommentare oder Beschwerden in Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung oder mit der von uns vorgenommenen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie uns per Post an Marketing Department, Wielewaalweg 3, 4791 PD Klundert, die Niederlande oder per E-Mail an info@enertherm.eu und/oder per Telefon +31 (0)168-331 400 kontaktieren.

 

11. Anhang

Recht auf Information und Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten Sie können jederzeit mehr Information über unsere Datenverarbeitung und die personenbezogenen Daten verlangen, die wir über Sie verfügen.
Recht auf Berichtigung von unrichtigen Daten und Vervollständigung unvollständiger Daten Falls Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, eine unverzügliche Berichtigung oder Vervollständigung dieser Daten zu verlangen.
Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (‘Recht auf Vergessenwerden’) Sie dürfen von uns verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten (zum Teil) löschen:

– wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind;

– wenn die Verarbeitung sich auf Ihre Einwilligung stützte und Sie diese widerrufen haben;

– wenn Sie andere berechtigte Gründe haben, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen;

– wenn wir Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeiten; oder

– wenn die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erfüllung einer unseren rechtlichen Verpflichtungen erforderlich ist.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir die Löschung in manchen Fällen ablehnen dürfen, nämlich: (i) zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information; (ii) zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung; oder (iii) zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

 

Sie dürfen von uns verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (vorübergehend) einschränken:

– wenn Sie die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten bestritten haben, für eine Dauer, die uns ermöglicht, die Richtigkeit dieser Daten zu überprüfen;

– wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung dieser Daten verlangen;

– wenn wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger brauchen, aber Sie diese Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen; oder

– wenn Sie gegen die Verarbeitung einen Widerspruch eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren überwiegen oder nicht.

Widerspruchsrecht (kostenlos)

(Die betroffene Person muss ausdrücklich auf das Widerspruchsrecht hingewiesen werden. Dieser Hinweis hat in einer verständlichen und von anderen Informationen getrennten Form zu erfolgen.)

Sie dürfen unter gewissen Voraussetzungen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, wenn eine solche Verarbeitung sich auf unser “berechtigtes Interesse” stützt. Wenn Ihr Widerspruch legitim ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir haben überwiegende berechtigte Interessen an der Datenverarbeitung, oder die Verarbeitung ist notwendig.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung verarbeiten, dürfen Sie jederzeit der Datenverarbeitung widersprechen oder Ihre Einwilligung widerrufen. Sie haben ebenfalls das Recht, keinem Profiling für Zwecke der Direktwerbung zu unterstehen.

Recht auf Datenübertragbarkeit In manchen Fällen haben Sie das Recht, alle Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Dieses Recht steht Ihnen zu, sofern:

– sich die Verarbeitung auf eine Einwilligung oder auf die Erfüllung eines Vertrags stützt; und

– die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

 





Diese Website verwendet Cookies.

Um das Angebot auf unserer Webseite optimal zu gestalten und die Benutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Lesen Sie mehr.